Berghäxafäscht in Montlingen

Das Berhäxafäscht in Montlingen war wiedermal sensationell. Nach dem Aufbau und Soundcheck gab´s erst mal die berümte Häxasuppe, die am offenen Lagerfeuer zubereitet wird, zum Stärken. Dann gings unplugged vor dem Festzelt los, da das Wetter zu schön war, um sich ein Platz im Zelt zu suchen. Nach ca. 1 Stunde ging dann die Party im Festzelt richtig los. Die Berghäxa wollten um 2:00 Uhr noch gar nicht nach Hause gehn. auf ein wiedersehen freuen sich heute schon Hans, Jörg und Roland von den Alpenwilderer.